Klasse 4a   2017/18
Klassenlehrerin Frau Penning































Klasse 3a
Schuljahr 2016/17


Overberg-Karneval
23.2.2017



















Besuch der Stadtbücherei
21.2.2017












Zirkus Pompitz
4.2.2017






Weihnachtsfeier
22.12.2016
"Merry Christmas"







Plätzchenbacken im Advent
7.12.2016


Gemeinsam mit den Eltern haben wir wie in jedem Jahr Adventsplätzchen gebacken.
Nun können wir wieder jeden Tag bis zu den Weihnachtsferien Plätzchen essen.














Aktion Kleiner Prinz
Ich schenk' dir meinen Stern
30.11.2016






Adventsbasteln
25.11.2017












Lesereise mit Pit Budde
(Karibuni, Weltmusik für Kinder)
16.11.2016














Overberg-Malaktion mit
Dietlind Seeburg
26.10.2016



Unser Bild entstand nach vielen Überlegungen vor unserem Kunsttag. Vieles galt es zu beachten. Heute fanden wir uns gemeinsam in der Eingangshalle ein, legten die vorbereiteten Folien auf den Tageslichtschreiber und überlegten mit Dietlind Seeburg, was von unseren Ideen auf dem Bild an welcher Stelle erscheinen könnte. Nach und nach vervollständigte sich alles, sodass wir anschließend in Gruppen malen konnten. Fünf Stunden benötigten wir für unser Werk. Ganz lieben Dank den mithelfenden Eltern, die hierbei und auch noch an weiteren Stellen des Overberg-Gebäudes tatkräftig mitgeholfen haben!













Emsseelauf
3.9.2016





Bundeschampionate

2.9.2016
Mit dem Bus ging es heute zum weitläufigen Gelände des DOKR. Dort besuchten wir die Bundeschampionate. Schon am Eingang wurden wir von Frau Haversiek und ihrer Hündin Betty empfangen. Dann ging es zu den einzelnen Disziplinen, die auf den Bundeschampionaten zu sehen waren. Auf der Tribüne am Springplatz frühstückten wir und verfolgten mit Spannung die letzten Durchgänge der Zweiphasen-Springprüfung Klasse S, das von Frau Auffahrt gewonnen wurde. Die Siegerehrung mit der Ehrenrunde der Reiter bei toller Musik war ein besonderes Erlebnis. Wir sahen noch Dressurprüfungen, tobten uns auf dem Spielplatz aus und machten Rast auf dem Gelände der Vielseitigkeitsprüfung. Eine verlorene Jacke führte am Ende dazu, dass wir das geplante Gruppenfoto vor Halla schlichtweg vergessen haben.











Klasse 2a
Schuljahr 2015/16






Vortrag Zootiere

Im Zuge unseres Zoo-Projektes haben wir uns mit den einzelnen Tieren des Zoos auseinandergesetzt, Informationen aus Büchern und aus dem Internet gesammelt, Plakate entworfen und Vorträge gehalten.


























Allwetterzoo Münster
21.6.2016





Klaro Klasse 2000
20.5.2016

In unserer heutigen Klarostunde ging es um Gefühle.
Gefühle erkennen bei anderen und bei uns.
Mit eigenen Gefühlen und mit denen anderer richtig umgehen.

 



Letzter Schultag vor den Osterferien
18.3.2016

Fertigstellen der Bastelarbeit, Füllen des Hasenkörbchens
mit Ostergrün, Schokoeiern und Schokohäschen - 
Wir sind geschafft und freuen uns auf die Ferien!













Gino, unser Schulhund
4.3.2016






Besuch der Stadtbücherei
1.3.2016









Karneval
4.2.2016



















Gesund im Mund
22.1.2016

Heute haben wir an verschiedenen Stationen ganz viel über unsere Zähne gelernt und auch darüber, wie wir sie gesund erhalten können.





























Overberg-Adventsfeier
22.12.2015













Adventsfeier
4.12.2015

Von unserer Adventsfeier gibt es im Moment nur ein Foto,
dafür aber Bilder von unserem Programm (hat alles super geklappt!) und von dem Dankeschön für Frau Penning.


Bei dem Gedicht "Die Weihnachtsmaus" ist Daniel F. für Phil eingesprungen.








Adventsplätzchen backen
2.12.2015

Jede Klasse findet an einem Vormittag im Advent die Zeit, leckere Adventsplätzchen zu backen. Deswegen duftet es im Dezember immer ganz toll in unserer Schule.
Wenn wir an der Reihe sind, freuen wir uns immer sehr.
Heute haben wir mit den Eltern fleißig gebacken und ganz viele Plätzchendosen füllen können. Die stehen nun in unserem Klassenraum. Vor jeder großen Hofpause dürfen wir nun davon naschen.












Unser Adventsfenster
2015





Adventsbasteln
27.11.2015



















Aktion Kleiner Prinz
25.11.2015

Unsere Pakete trugen wir durch den strömenden Regen zum Wilhelmsplatz.






Die Zauberflöte
Oper hautnah - ein konzertpädagogisches Programm
mit Heide Bertram u.a. im TaW
23.11.2015





Vorlesetag der Overbergschule
an 21 Orten in Warendorf
20.11.2015

Anlässlich des offiziellen Vorlesetages haben sich die Schüler der Overbergschule in kleinen Gruppen auf den Weg gemacht zu verschiedenen Örtlichkeiten in Warendorf. Dort lasen ihnen Bürger aus Warendorf vor.
Die Schüler des ersten und zweiten Schuljahres trafen sich an folgenden Orten:
Optik Homburg-Goebeler, Biomarkt Hartmann-Walk, Buchhandlung Darpe, Sparkasse MLO, Volksbank, Stadtbücherei, Stadtverwaltung Rathaus, Theater am Wall, Versicherung Provinzial, Volkshochschule, Modehaus Ebbers.


"Meine Brille kann zaubern" - vorgelesen von Frau Goebeler, Optik Homburg-Goebeler


"Mats und die Streifenmäuse" - vorgelesen Theresa Ostkamp in der Volksbank




"Kleiner schrecklicher Drache" - vorgelesen von Frau Finger in der Volkshochschule



"Nik Nase und der verschwundene Schlüssel" - vorgelesen in der Stadtbücherei




"Kasimir backt" - vorgelesen von Frau Walk im Biomarkt Hartmann-Walk






"Die Krumpflinge" - vorgelesen in der Versicherung Provinzial, H.Möllmann






"Der Froschkönig" - vorgelesen von Frau Berger im Modehaus Ebbers


"Räuber Grapsch" - vorgelesen von Herrn Breuer im Theater am Wall




Klaro Klasse 2000
30.9.2015

In der heutigen Klaro-Stunde mit Frau Horstmann ging es um den Weg der Nahrung in unserem Körper. Am Ende der Stunde konnten wir das auch spielerisch darstellen, in dem wir uns als unser Lieblingsessen auf den Weg schickten.








Kartoffelfest in der OGS
25.9.2015




Klassenfest (Heinrich-von-Tellen-Schule)
11.9.2015

Unser Klassenfest feierten wir bei bestem Spätsommerwetter auf dem Gelände der Heinrich-von-Tellen-Schule. Die vielfältigen Spielmöglichkeiten, das leckere Essen sowie das anschließende Mohrenkopf-Werfen haben wir genossen.
Herzlichen Dank an das Vorbereitungsteam:
Frau Hödt, Frau Korejzl und Frau Korte!































Warendorfer Emsseelauf
5.9.2015






Waldtag auf dem Hof der Familie Sievers
25.8.2015

Kräftige Regenschauer machten einen Tag direkt im Wald nicht möglich. So trafen wir uns mit Herrn Sievers und seinen beiden Jagdhunden direkt auf dem schönen  Hof der Familie Sievers. Es war ein toller und sehr lehrreicher Vormittag.


Hier erhalten wir die Erklärungen für das Eichhörnchenspiel.




Das Pony und das Pferd begegneten uns mit derselben Neugier wie wir ihnen.
Sie ließen sich gern streicheln.


Die verschiedenen Tierfelle waren sehr beeindruckend.
Wir durften sie befühlen und raten, zu welchem Tier sie gehören.






In der "rollenden Waldschule" zeigte uns Herr Sievers die Tiere, für die wir uns interessierten und beantwortete geduldig unsere Fragen.


Wie schwer ein Geweih ist, durften wir selber testen.
Interessant, wie es wächst und kaum zu glauben, dass z.B. ein Rothirsch so viele Monate mit solch einem Gewicht auf dem Kopf leben kann.
Dank an Herrn Sievers für diesen tollen Morgen und auch Frau Korte und Herrn Slomski für ihre Begleitung!






Klasse 1a
Schuljahr 2014/15



Fairtrade-Feier
Marktplatz Warendorf, 19.6.2015

In unserer Fairtrade-Projektwoche haben wir viel über Fairen Handel gelernt.
Am Tag der Präsentation sangen wir das Lied
"Wir müssen was tun".
Gern haben wir dieses Lied auch gemeinsam mit unseren Mitschülern aus den anderen Klassen der Overbergschule gesungen, als Warendorf die Ernennungsurkunde zur Fairtrade-Stadt erhielt.









Piratenspielplatz
16.6.2015

An diesem Dienstag unternahmen wir gemeinsam mit der Klasse 1b
einen Ausflug zum Piratenspielplatz an der Ems.
Gefühlt war es der kälteste und windigste Tag der Woche.
Das machte uns aber nichts.
Wir genossen die freie Zeit zum Spielen.













Besuch der Stadtbücherei
8.5.2015

Der Besuch in der Stadtbücherei hat uns viel Spaß gemacht.
Jetzt wissen wir, wo und wie wir welche Bücher finden können,
denn jedes Buch hat hier seine eigene Adresse.
Bevor sich jeder von uns ein eigenes Buch zum Ausleihen aussuchen durfte,
haben wir noch eine ganz lustige Geschichte
über das Abenteuer einer Maus und eines Fuchses
in einer "Pipilothek" vorgelesen bekommen.











Osterferien
ab 27.3.2015

Heute, einen Tag vor Ferienbeginn, durften wir endlich
unsere Ostergeschenke und unser Osterferienbuch mitnehmen.
Auf die Ferien freuen wir uns schon sehr!















Fairtrade-Projektwoche
16.3. - 21.3.2015

In dieser Projektwoche sind alle Klassen aufgelöst und die Schüler ihren Wünschen entsprechend einer Projektgruppe zugeordnet worden.
Wir sind die "Bananengruppe", 16 Jungen aus den Klassen 1 und 2 und 2 Jungen aus dem 3.Schuljahr.
Stellvertretend für alle Gruppen möchten wir hier über unsere Unternehmungen berichten.
Am 1. Projekttag
haben wir unser Wissen über Bananen gesammelt.
Auch hörten wir als Einstieg die Geschichte von Chipi, dem Bananenplantagenhund.
Danach ging es zu dem Bioladen "Schulze Schleppinghoff".
Wir erfuhren etwas über die Herkunft der Bananen, durften sie abwiegen und haben ganz viele davon mitgenommen.
Aus diesen Bananen haben wir an diesem Tag Bananenchips frittiert...etwas zu dunkel, etwas zu dick, aber lecker!
Zum Schluss durfte jeder Schüler unserer Gruppe eine Bananentorte (Bananenstücke mit Salzstangen gespickt) herstellen und diese auch essen.





An unserem 2.Projekttag
haben wir erfahren, wie eine Bananenstaude aussieht, wie und wo sie wächst und natürlich auch, warum die Banane krumm ist.
Wir erfuhren, wie die Bananen in den Plantagen gepflegt werden, wie die Arbeiter dort behandelt und wie sie entlohnt werden. Nun wissen wir, warum fair gehandelte Bananen teurer sind.
Mit Zettel und Bleistift versehen ging es anschließend zum Warendorfer Wochenmarkt. Dort erkundigten wir uns nach der Herkunft und dem Preis der Bananen. Tatsächlich, es gab dort einen Stand mit fair gehandelten Bananen. Diese waren pro Kilo 50 Cent teurer als die "normalen" an den anderen Ständen.

Übrigens ist Warendorf seit heute "Fairtrade-Stadt".
Herzlichen Glückwunsch!



Zum Ende des Vormittages beschäftigten wir uns mit dem Buch
"Pedro, die Bananenspitzmaus".



Am 3. Projekttag
haben wir verschiedene Sachen für die Präsentation und den Verkauf am Samstag hergestellt. Dabei haben wir uns viel Mühe gegeben, denn wir wollen ja mithelfen, dass möglichst viel Geld gespendet werden kann.
So entstanden heute zwei Bananenkuchen, frittierte Bananenscheiben (schmecken nach Bananenpfannkuchen...), Kühlschrankmagnete mit verschiedenen Motiven sowie Bilder auf der Mini-Staffelei.
Inzwischen ist auch unser Paket angekommen mit Bananenprospekten und einer Bananenzeitung für jeden von uns. Sogar die beiden Bananenkostüme für Samstag waren mit dabei.









Am 4. Projekttag
haben wir uns mit den Kinderrechten beschäftigt und unser Lied für Samstag geübt.
Nach der großen Pause ging es in die Stadtbücherei.
Dort haben wir Sachbücher herausgesucht zu den Themen: Banane, Fair-Trade, Regenwald, Planeten, Sonnenfinsternis.



Der 5. Projekttag
war ein ganz besonderer Tag, denn heute fand die lang erwartete Sonnenfinsternis statt. Was dabei passiert, haben wir genau untersucht und dargestellt. Wir waren aber ziemlich enttäuscht, denn bis auf ein wenig gefühlt dämmriges Tageslicht gab es nichts zu sehen.
Am Schluss des Morgens ging es darum, den Klassenraum für Samstag herzurichten. Wir sind gespannt, ob unsere vorbereiteten Sachen gekauft werden und ob zusätzliche Spenden zusammenkommen.











1.Klaro-Stunde
10.3.2015

Heute hat sich Frau Hornung mit Klaro - in Begleitung von Klara -  bei uns vorgestellt. Nach einer Bewegungspause ging es um den Weg der Luft.
Wir haben mit dem Atemtrainer (siehe Fotos) geübt und die Klaro-Atmung ausprobiert, mit der wir ruhig werden können.
Zum Abschied bekamen wir unseren Forscherausweis.

















Karnevalsfeier
13.2.2015


































Adventsfeier
- Winterkinder -
19.12.2014












Adventsbacken
11.12.2014


























Nikolaus-Besuch
5.12.2014

Es war am Morgen noch dunkel, da erwartete uns schon jemand.
Wir Erstklässler trafen uns in der Eingangshalle.
Herr Betting erklärte uns die Bischofskleidung, zog diese an und stand nun als der Heilige Nikolaus vor uns. So erzählte er die alte Geschichte und sang mit uns Nikolaus-Lieder. Als wir zurück in unsere Klasse gingen, lag auf jedem Platz ein leckerer Stutenkerl.





Unser Adventsfenster



Aktion Kleiner Prinz
26.11.2014

Schon frühzeitig haben wir Overbergschüler in unseren Klassen die Weihnachts-Pakete für die Aktion Kleiner Prinz gesammelt. Nach der Frühstückspause am 26.November ging es dann endlich los. Gemeinsam mit der 1b und der 4b haben wir unsere Päckchen zum Wilhelmsplatz gebracht.
Dort warteten schon die LKWs und ganz viele Helfer.
Es war toll zu sehen, wie unsere Pakete für die große Reise verladen wurden!
Und es ist ein tolles Gefühl, armen Kindern helfen zu können!



Tobi-Lesezwerge
12.11.2014

Inzwischen haben wir schon viel gelernt.
Nun ist es Zeit für richtige Lesehefte wie zum Beispiel unsere Tobi-Lesezwerge. Heute haben wir dafür passende Schachteln zum Aufbewahren gebastelt.














Oliver Steller
10.11.2014





Einschulung
21.8.2014

 



Nach der Schule in der Schule ...


Kennenlern-Fest
26.9.2014

Unser Kennenlern-Fest am Freitag war prima!
Fast alle Schüler und Eltern sind gekommen. Gestartet wurde mit einem Kennenlern-Spiel und einer Schnitzeljagd durch die ganze Schule. Danach haben wir uns mit den leckeren Sachen gestärkt, die die Eltern vorbereitet hatten. Zum Schluss gab es noch ein Luftballon-Wettspiel.
Dass es am Ende etwas nieselte, hat uns nicht gestört.
Der Nachmittag hat einfach viel Spaß gemacht!





Umfrage
Kennen Sie die Overbergschule in Warendorf?
ja
nein
Impressionen
Telefon
02581 543330

Fax
02581 543333
 
Telefon Offener Ganztag
02581 7879803
 
Unsere Sekretärin, Frau Niester,  erreichen Sie zwischen 7:30 Uhr und 11:30 Uhr von montags bis donnerstags.
 
Der Anrufbeantworter nimmt auch Ihre Wünsche entgegen, wenn Sie uns telefonisch nicht direkt erreichen können.