Willkommen!

Aktuelles

So finden Sie uns

So erreichen Sie uns

Das sollten Sie wissen

Schulanmeldung

Team Overbergschule

Klassen 2022/23

ÜMB

OGS

Schulsozialarbeit

Schulprogramm

ABC der Overbergschule

AGs

Partner

Förderverein

Eltern

Kranke Kinder

Corona

IServ

Datenschutz

Daran erinnern wir uns gerne!

Links

... aus der Schule
16.09.2022, 08:00 Uhr
Vom Korn zum Brot - Unsere ZweitklässlerInnen besuchen das Klipp Klapp Museum in Oelde
Am Freitag, dem 16.09.2022 fuhren die beiden zweiten Klassen der Overbergschule mit dem Bus zum Vier-Jahreszeiten-Park nach Oelde. Nachdem die Kinder sich im Sachunterricht ausgiebig mit dem Thema „Vom Korn zum Brot“ beschäftigt hatten, stand nun der Besuch der Wassermühle in dem Kindermuseum an. In der fast 300 Jahre alten Wassermühle schlüpften die Kinder in die Rolle eines Müllers. Sie durften Getreide mahlen und setzten die riesige Spiel-Mühle in Gang. Mit viel Spaß lernten sie so den Weg vom Korn zum Mehl kennen. Besonderer Clou der großen Spiel-Mühle: Sie wird nicht mit echtem Getreide, sondern mit vielen bunten Getreide-Bällen "gefüttert". Statt des Wasserrades gibt es ein großes Laufrad, das mit eigener Muskelkraft angetrieben wird. Mahlen braucht eben ganz schön viel Power! Welche Getreidesorten sind bei uns heimisch? Wie trieb das Wasserrad damals den Mühlstein an? Und dank welcher mechanischen Gesetze konnte der Müller die schweren Getreidesäcke wie von Zauberhand transportieren? In der historischen Mühle konnten die Kinder vielen Themen auf den Grund gehen.  Zum Schluss ging es wie früher rasant auf der Mehlsack-Rutsche nach unten ins Erdgeschoss des Museums! Statt gefüllter Mehlsäcke sausten hier die Kinder hinunter. Nach dem ereignisreichen Besuch des Kindermuseums konnten die ZweitklässlerInnen noch ausgiebig auf dem Spielgelände des Vier-Jahreszeiten-Parks spielen. Besonders der Spielplatz mit den vielen tollen Rutschen hatte es den ZweitklässlerInnen angetan. Nachdem die Zeit viel schnell vergangen war, ging es dann am Mittag wieder zurück nach Warendorf.
(Text: Anne Demmer)
Bilderserie
aktualisiert von Britta Sander, 19.09.2022, 20:17 Uhr
Impressionen
Telefon
02581 543330

Fax
02581 543333
 
Telefon Offener Ganztag
02581 7879803
 
Unsere Sekretärin, Frau Niester,  erreichen Sie zwischen 7:30 Uhr und 11:30 Uhr von montags bis donnerstags.
 
Der Anrufbeantworter nimmt auch Ihre Wünsche entgegen, wenn Sie uns telefonisch nicht direkt erreichen können.