Kontakt Overbergschule
Telefon 02581-543330   |  Fax 02581-543333
E-Mail gs.overberg@warendorf.de
Kontakt Offener Ganztag
Telefon 02581-7879803   |  Fax 02581-7879804
E-Mail ogs-warendorf@kcv-waf.de

Willkommen!

Barbara Licht
Kommissarische Schulleiterin
Liebe Surfer,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wir hoffen, dass Sie alle Informationen, die Sie gerne hätten, finden können.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Entdecken.

Ihre Overbergschule


 
20.12.2019
Nach der Frühstückspause trafen sich alle Schüler zur alljährlichen Weihnachtsfeier in der Turnhalle. Viele Eltern und Großeltern folgten der Einladung und kamen ebenfalls in den Genuss eines bunten Programms.
Die Kinder der Gitarren-AG präsentierten zu Beginn ihr Können auf ihren Instrumenten. Unter der Leitung von Frau Stamm sangen Kinder einer Chor-AG der OGS das Lied "Nice nice Christmas" vor, die Schüler der Klassen 3 und 4 trugen das Weihnachts-Medley "Lichter an" vor. Besonders der Sketch "Verkehrskontrolle" der Klasse 4a, in dem der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren und Engeln von der Polizei angehalten wurde, begeisterte das Publikum. Als Abschluss sang die gesamte Schulgemeinde die Lieder "Alle Jahre wieder" und "Oh du fröhliche" begleitet von den Flöten-Kindern aus den Klassen 3 und 4.

16.12.2019
Zu Beginn des heutigen Morgens versammelten sich alle Kinder und Lehrer unserer Schule in der Eingangshalle zum gemeinsamen Adventssingen. Zunächst wurde das Lied "Wir sagen Euch an den lieben Advent" durch die Kinder der Flöten-AG angestimmt. Anschließend sangen die Kinder der Klassen 2 den Weihnachtshit "Feliz Navidad" vor.
Eingestimmt auf die 3. Advents- und letzte Schulwoche ging es dann zurück in die Klassen.

13.12.2019
Am Freitagabend um 18 Uhr lud die Overbergschule zum Weihnachtsliedersingen an der Krippenstallbühne des Warendorfer Weihnachtswäldchen ein. Trotz des Nieselwetters folgten viele Kinder und Erwachsene dieser Einladung. 
Die Klasse 4a zeigte zu Beginn in dem Sketch "Verkehrskontrolle", dass auch ein Weihnachtsmann mit seinen Rentieren, die der Polizei unbekannt waren, sich an die Verkehrsregeln zu halten haben. Die Kinder der Flöten-AG der Klassen 3 und 4 spielten im Anschluss zweistimmig die traditionellen Weihnachtslieder "Alle Jahre wieder" und "Oh du fröhliche" vor, die dann gemeinsam mit allen Besuchern gesungen wurden. Schließlich trugen gut 40 Kinder aus den Klassen 3 und 4 das flotte Weihnachtslieder-Medley "Kerzen an" vor, dessen Lieder in Form eines Rudelsingens schließlich gemeinsam gesungen wurden. 
Als Dankeschön für die Teilnahme erhielten alle Schüler von der Stadt Warendorf einen Schoko-Weihnachtsmann und von der Schulleitung einen Hausaufgaben-Gutschein. 

06.12.2019
Am Nikolaustag fuhren die Kinder der 4. Klassen zu einem spannenden
Ausflug nach Münster. Dort staunten sie im Planetarium über das Weltall, unser Sonnensystem und die Planeten darin. Obwohl die Klasssen schon im Unterricht vieles zum Thema Weltall herausgefunden hatten, lernten sie noch viel Neues. Sie erfuhren über die Möglichkeiten der Raumfahrt, über die Bedingungen auf den Planeten und über Sternenkonstellationen.
Nach der Vorstellung teilten sich die Klassen im nahegelegenen
LWL-Museum auf, um in verschiedenen Führungen Informationen zu den
dortigen Ausstellungen aus erster Hand zu bekommen. Zur Wahl standen "Die Dinosaurier" und "Das Gehirn". Beide Themen waren den Kindern teilweise schon aus dem Sachunterricht bekannt. Die Führungen brachten jedoch noch viele weitere spannende Dinge und Besonderheiten ans Licht, die die Kinder staunen ließen. Viele Mitmachstationen in der Ausstellung brachten die Kinder zum Experimentieren und Nachdenken.
Am Ende konnten sich alle mit vielen neuen Ideen auf den Heimweg machen
und zu Hause sicher viel erzählen.

Impressionen
Telefon
02581 543330

Fax
02581 543333
 
Telefon Offener Ganztag
02581 7879803
 
Unsere Sekretärin, Frau Niester,  erreichen Sie zwischen 7:30 Uhr und 11:30 Uhr von montags bis donnerstags.
 
Der Anrufbeantworter nimmt auch Ihre Wünsche entgegen, wenn Sie uns telefonisch nicht direkt erreichen können.